Official website of the Municipality of Alonissos
EL    EN   
Strände - Photo 1

Strände auf Alonissos

Selbst wenn Sie zwei Monate hier sein werden, können Sie jeden Tag an einem anderen Strand schwimmen! sagt ein beeindruckter und sehr beliebter Moderator einer TV-Reisesendung.

Türkise Farbnuancen, organisierte oder unberührte Strände und Orte, die sich zum Auskunden, zur Entspannung und ... Fotografieren anbieten. Agios Dimitrios, Kokkinokastro, Leftos Gialos, Megalos Mourtias, Milia und Chrisi Milia sind charakteristische Beispiele für organisierte Strände.

Die südöstliche Küste hat sehr viele unterschiedliche Strände. Sie werden dort gelben Sand, bunte Steine, steile ockerfarbene Felsen oder rotfarbige Hänge vorfinden. Die meisten von diesen Stränden sind in Buchten versteckt, die von Kiefernwäldern und Olivenhainen umgeben sind.

Die nordwestliche Küste ist felsig und größtenteils von Land aus nicht erreichbar, da die sehr steilen Felsen abrupt im Meer enden. Im nördlichen Teil der Küste gibt es kleine Strände, die nur mit einem Boot zu erreichen sind. Im südlichen Teil der Küste hingegen kann man einige Strände mit dem Auto oder zu Fuß erreichen. Einige kleine Strände sind auch in der schönen Bucht von Megali Ammos zu finden.

Im Anschluss eine kurze Beschreibung der wichtigsten Strände:

    Agios Demetrius

    Alonissos Beach

    Hierfür braucht es keine Empfehlungen. Es wäre ungerecht, diesen Strand als den schönsten auf der paradiesischen Insel Alonissos zu bezeichnen. Es wäre jedoch ebenso ungerecht, ihn nicht als einzigartig und exotisch zu bezeichnen... mit den leuchtend blauen Gewässern und dem absolut weißen Sand.

    Glifa

    Alonissos Beach

    Entspannung, Muscheln, Kieselsteine und sportliche Aktivitäten: vier Sachen, die Ihr Interesse am Strand von Glyfa wecken werden.

    Leftos Yalos

    Alonissos Beach

    Dieser Strand erinnert an eine ... Postkarte! Genießen Sie den einzigartigen Blick auf die zwei unbewohnten Inseln, die „Zwei Geschwister“ (Dyo Adelfia). Der Strand hat weiße große und kleine Steine und ist von grauen Felsen umgeben. Das ist der beliebteste Strand der Insel bei den jungen Leuten, die Cocktails genießen und viel Spaß haben wollen!

    Georgie Yalos

    Alonissos Beach

    Der Ausblick vom Giorgis Gialos ist vielleicht der idyllischste auf ganz Alonissos. Dieser Strand bereichert mit ihren eigenen Farben die Farbpalette der Inselnatur.

    Kokkinokastro

    Alonissos Beach

    Ein Strand... dutzende von Farbnuancen! Kokkinokastro gilt als der beeindruckendste Strand der Insel. Tiefes blaues Meer, steile Felsen, gelber Sand, bunte Steine und grüne Kiefern. Wenn man sich dem Strand vom Berg aus nähert, kann man den Ausblick auf den immensen roten Hang genießen, der bis tief in Meer hineinläuft und somit ein kleines Kap bildet. Ausgrabungen an diesem Ort haben gezeigt, dass es in der Antike hier eine Siedlung gab, eine Tatsache, die vielleicht den zweiten Teil des zusammengesetzten Namens „Kastro“ (im Griechischen: Burg) gegeben hat.

    Chrissi Milia

    Alonissos Beach

    Eine goldrichtige (chrisi bedeutet goldene) Wahl. Eine der populärsten Strände der Insel. Feine Kieselsteine und eine große Auswahl an Sportaktivitäten, wie eine Unterwassertour.

    Milia

    Alonissos Beach

    Die türkisen Gewässer laden Sie zu einer Tauchtour ein, um die wunderschöne Unterwasserwelt zu entdecken. Milia ist ein Strand in einer kleinen Bucht, versteckt inmitten eines dichten Kiefernwaldes. Auf dem Weg bergab zum Strand erscheint plötzlich das blaue Wasser, das zwischen den Kiefern glänzt.

    Spartines

    Alonissos Beach

    Die entlegene Bucht hat treue Fans. Wenn Sie die freie Körperkultur und die Natur lieben, wird Spartines sicherlich einen Platz in Ihrem Herzen gewinnen.

    Votsi

    Alonissos Beach

    Der malerische Hafen und die einzigartigen Tavernen bieten einzigartige romantische Momente.

    Roussoum Yalos

    Alonissos Beach

    Der Strand beeindruckt durch seine großen, weißen Steine und befriedigt jeden Geschmack mit seinen pittoresken Tavernen. Er ist dem wunderschönen Patitiri ebenbürtig.

    Megalos Mourtias

    Alonissos Beach

    Im südlichen Teil der Insel und in der Nähe von Patitiri erwartet Sie eine große Überraschung ... der Megalos (große) Mourtias. Es ist ein organisierter Strand mit feinem Kieselstein und pittoresken Tavernen direkt am Meer. Man gelangt leicht an den Strand, selbst zu Fuß. Man braucht nur dem alten Weg zu folgen.

    Mikros Mourtias

    Alonissos Beach

    Der kleine ... Bruder des Megalos Mourtias (mikros bedeutet klein). Er befindet sich neben dem Megalos Mourtias, hat kristallklare Gewässer und bietet ihren Besuchern Ruhe und Entspannung.

    Vithisma

    Alonissos Beach

    Ein Strand mit feinem Sand, der in einer versteckten Bucht liegt. Es ist eines der schönsten Geheimnisse der Insel.

    Yalia & Vrisitsa

    Alonissos Beach

    Dieser Strand verspricht eine besondere Reise in die Geschichte. Wie ein Tor in die Historie öffnet sich die Bucht mit den Fragmenten von Tongefäßen und anderen Relikten aus der weiten Vergangenheit.

    Tsoukalia

    Alonissos Beach

    Dieser Strand verspricht eine besondere Reise in die Geschichte. Wie ein Tor in die Historie öffnet sich die Bucht mit den Fragmenten von Tongefäßen und anderen Relikten aus der weiten Vergangenheit.

    Megali Ammos

    Ein Strand mit kristallklaren Gewässern bei dem Sie den Eindruck bekommen werden, dass Sie der erste sind, der ihn erblickt. Die Reise zu den bezaubernden Stränden von Alonissos hat kein Ende! Mit einem Boot oder einem Schnellboot laden wir Sie ein noch weitere neue und unbekannte Strände zu entdecken, sowohl auf Alonissos oder auch auf den anderen zehn kleinen Inseln, die sie umgeben.